Neuerung:
 

Liebe Patientinnen,

mein Praxisteam und ich freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab Januar 2019 unser Leistungsspektrum und unsere Sprechstundenzeiten erweitert werden können!

Durch die Gründung einer überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft mit meinem Mann,

Dr. med. Florian Lenz, der ebenfalls Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe ist, können wir nun immer mittwochs nachmittags eine zusätzliche Sprechstunde anbieten.

Der Schwerpunkt wird dort sowohl auf Blasen- und Beckenbodenfunktionsstörungen, als auch auf onkologische Nachsorgen nach Brust- oder Unterleibskrebserkrankungen liegen.

Mein Mann besitzt zum einen eine urogynäkologische Spezialisierung AGUB III https://www.agub.de/nach-agub-zertifizierte-aerzte/

und zum anderen die spezielle Schwerpunktbezeichnung „gynäkologische Onkologie“.

Dies bedeutet für Sie den erfahrenen diagnostischen Blick bei Blasen- und Beckenbodenfunktionsstörungen, wie Harninkontinenz oder Senkungsbeschwerden.

In der onkologischen Versorgung profitieren Sie von seiner Erfahrung in der Betreuung von Frauen, die nach Ihrer Krebserkrankung noch fortlaufende Therapien mit Antihormonen oder Knochenschutzmitteln bekommen und daher intensiver nachgesorgt werden müssen.

Selbstverständlich können in dieser Sprechzeit auch schwangere Patientinnen und andere gynäkologische Patientinnen betreut werden, denn unser Ziel im Allgemeinen ist es, durch die Ausweitung der Sprechzeiten Ihren Wünschen gerecht zu werden.

Erwähnenswert ist zudem, dass mein Mann Ihnen auch das gesamte Spektrum der operativen Therapie in der Gynäkologie und Geburtshilfe anbieten kann und als Belegarzt durchführt. Durch seine operative chirurgische Erfahrung, die er in 9 Jahren als Chefarzt in Neustadt und Ludwigshafen und zuvor als operativ tätiger Oberarzt an der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg gesammelt hat, kann er auf höchstem Niveau alle gynäkologischen Krankheitsbilder versorgen.

Viele Untersuchungen zur Behandlungsqualität bei Operationen haben gezeigt, wie wichtig die Erfahrung des Operateurs ist.

Ambulante Eingriffe führt er in der Apolloniaklinik in Ludwigshafen durch

https://www.apollonia-kurpfalzklinik.de, stationäre Operationen im Sankt-Elisabethkrankenhaus in Heidelberg.

https://www.sankt-elisabeth.de/

An unserer bisherigen Praxisführung, in der Ihre persönliche Betreuung mit Zeit und Einfühlungsvermögen im Zentrum steht, wird sich selbstverständlich auch zukünftig nichts ändern!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Tanja Lenz mit Praxisteam